Steckschloss anbringen DIY

Mit einem Steck­schloss – oder auch Map­pen­schloss – las­sen sich nicht nur Hand­ta­schen, Mäpp­chen, Clut­ches und Täsch­chen auf­hüb­schen, es ist auch ganz schnell mon­tiert. Wie das geht, zei­ge ich Dir in die­sem klei­nen DIY.

Du brauchst dazu nur eine spit­ze Sche­re, idea­ler­wei­se eine Ahle (geht aber auch ohne) und eine Flach­zan­ge:

Steckschloss - Werkzeug

Und natür­lich ein Steck­schloss-Set:

Steckschloss Silber

 

Das bekommst Du auch im Isar­Wer­ke-Shop: http://de.dawanda.com/product/103631675-steckschloss-mappenschloss-taschenverschluss

Die­ses besteht aus dem Schloss­ober­teil, dem Schloss­un­ter­teil mit Schnapp­bü­gel, dem Gegen­stück für das Schloss­un­ter­teil und den zwei Tei­len der Nie­te. Der eine Niet­en­teil ist der “weib­li­che” Teil, der ande­re mit dem Stift dran ist der “männ­li­che” Teil:

Steckschloss - Nietenteile

Wenn Du das Schloss an einer Taschen­klap­pe aus Stoff anbrin­gen möch­test, ver­stär­ke sie vor­her mit Vlies, damit das Schloss gut hält. Oder Du ver­stärkst die Kan­te der Taschen­klap­pe mit einem Schräg­band o.ä. so wie ich es hier gemacht habe. Auf Leder oder Filz hal­ten die Schlös­ser auch so sehr gut.

Los gehts: Ste­cke das Schloss­ober­teil an die gewünsch­te Stel­le der Taschen­klap­pe und mar­kie­re die Stel­le, die durch­sto­chen wer­den muss. Stich mit der Ahle hin­durch und wei­te das Loch ein wenig duch hin-und her bewe­gen der Ahle. Wenn Du kei­ne hast, geht das auch gut mit einer spit­zen Stick­sche­re. Schie­be das Schloss­ober­teil dann wie­der über das Loch.

Ste­cke den männ­li­chen Teil der Nie­te von unten duch das Loch. Der Stift guckt nun oben her­aus. Ste­cke den weib­li­chen Teil der Nie­te dar­auf. Dann drückst Du die Nie­te mit einer Flach­zan­ge fest zusam­men. An mei­ner habe ich mal klei­ne Filz­über­zie­her ange­bracht, damit Metall­tei­le kei­ne Krat­zer bekom­men (ist auch prak­tisch beim Zusam­men­drü­cken von Schlüs­sel­band-Roh­lin­gen).

Ste­cke das fer­ti­ge Ober­teil des Schlos­ses in den Schnapp­bü­gel des Unter­teils. Über­tra­ge die Posi­ti­on der Stif­te des Unter­teils auf die Tasche. Du kannst direkt klei­ne Löcher mit der Ahle machen, oder Du mar­kierst mit Schnei­der­krei­de o.ä. und schnei­dest dann mit einer spit­zen Sche­re klei­ne Schnit­te an den Mar­kie­run­gen.

Nimm dann das Ober­teil erst mal wie­der aus dem Unter­teil her­aus.

Ste­cke das Schloss­un­ter­teil mit den Stif­ten auf der Außen­sei­te der Tasche durch die klei­nen Schnit­te. Dann plat­zierst Du auf der Innen­sei­te der Tasche das Gegen­stück (die fla­che Plat­te) zwi­schen den Stif­ten und biegst die Stif­te nach innen um. Das geht ganz ein­fach mit den Fin­gern.

Fer­tig ! Viel Spaß beim Schlös­ser mon­tie­ren 🙂

Roma­na

Steckschloss an Filzmäppchen

Filzmäpp­chen mit Steck­schloss

Ein Gedanke zu “Steckschloss anbringen DIY

  1. Mit die­ser Anlei­tung hast du mir gera­de den Tag geret­tet. Ich sah mich schon über die Dör­fer eiern auf der Suche nach dem Nie­ten­auf­satz für mei­ne Prym Zan­ge. Vie­len Dank dafür.

    LG Nadi­ne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.